Besuch uns auch auf Facebook - Musikschule Kottingbrunn

Kinderkurse

Musikalische Früherziehung

Alter: 4 - 6 Jahre
Dauer: 50 Minuten
Gruppenstärke: 6 - 10 Kinder

Bereits im Vorschulalter kann die Musikbegeisterung von Kindern gefördert werden. In der Musikalischen Früherziehung (2 Jahrgänge) erkunden die Kinder spielerisch Schritt für Schritt die Welt der Musik. Neben Singen, Sprechen, Tanzen und Musikhören lernen die Kinder die unterschiedlichen Instrumente kennen. Darüber hinaus fördern die Kurse die Lernbereitschaft und das soziale Verhalten der Kinder. Musik soll Spaß machen und das Interesse an einem Leben mit Musik wecken. Aus diesem Grund ist die musikalische Früherziehung der geeignete Einstieg für Kinder, in die Welt der Musik einzutauchen.


Flötenkindergarten

Alter: ab 5 Jahren
Dauer: 50 Minuten
Gruppenstärke: 4 Kinder

Die Blockflöte ist immer noch eines der meist gewählten Einstiegsinstrumente. Sie Blockflötengruppe bietet einen kleinkindgerechten Unterricht mit spielerischen Elementen aus der Früherziehung und Rhythmik. Dem Kind wird die Welt des Instrumentes und der Noten in leichter und spielerischer Form nähergebracht. In weiterer Folge werden im Unterricht neue Instrumente neben der Blockflöte vorgestellt, um den Kindern die Wahl eines zukünftigen Instrumentes zu erleichtern. Voraussetzungen: Keine Vorkenntnisse nötig. Eine Blockflöte muss angekauft werden. Diese wird von dem Musikschullehrer besorgt.


Rhythmusgruppe

Alter: ab ca. 6 Jahren
Dauer: 50 Minuten
Gruppenstärke: ab 4 Kinder

Der Zugang zum Rhythmus auf Bongos und Orff Instrumenten, wie auch das Instrument Schlagzeug werden in kleinen spielerischen Teilen den Kindern nähergebracht. Voraussetzungen: Keine Vorkenntnisse nötig


KI - MUS - I (Kinder-Musik-Instrumente) - Instrumenten karussell

Alter: ab 6 Jahren
Dauer: 50 Minuten
Gruppenstärke: 4 - 5 Kinder

In kindgerechtem Gruppenunterricht werden erste Erfahrungen am Instrument gemacht. Als Fortsetzung der Musikalischen Früherziehung bietet die KI-MUS-I Gelegenheit das Klavier, Hackbrett und die Blockflöte genauer kennenzulernen. Wir spielen, hören, und entdecken diese drei Instrumente im Laufe des Schuljahres. Wer noch nicht so genau weiß, welches Instrument gewählt werden soll, hat die Möglichkeit drei sehr unterschiedliche Instrumente zu erforschen. Voraussetzungen: Keine Vorkenntnisse nötig. Klavier und Hackbrett müssen zu Hause nicht vorhanden sein. Im 2. Semester muss eine Blockflöte angekauft werden.


Kindersingen - Entdecke den Pop-Star in dir!

Alter: ca. 7 - 12 Jahre
Dauer: 50 Minuten
Gruppenstärke ab 4 Kinder

Singen macht Spaß und stärkt das Selbstbewusstsein. Die Kinder erhalten eine qualifizierte, stimmbildnerische und rhythmische Ausbildung. Unterrichtsinhalte: Kinder- und Jugend- Stimmbildung, Erarbeitung von Liedern für Kinder und Jugendliche; Solo Singen; ein- und mehrstimmiges Singen; Singen mit Mikrofon Voraussetzungen: Spaß am Singen